Granatapfel – Wirkstoffe - Punica granatum, Grenadine
  • Granatapfel

    Granatapfel

    eine Wunderfrucht

    Handelt es sich bei dem Granatapfel tatsächlich um eine Wunderfrucht?

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • "Der ultimative Leitfaden

    "Der ultimative Leitfaden

    zur biologischen Verjüngung!"

    Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
    sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
    aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber!!!
    für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar 
    biologische VERJÜNGUNG  zu erlangen!!!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp 
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • "Schlaganfall vorbeugen

    "Schlaganfall vorbeugen

    und die Folgen mindern!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien und dem Insiderwissen der erfolgreichsten
    Schlaganfall-Experten der Welt aus diesem mit
    1039 Seiten wohl größten Schlaganfall-Ratgeber

    Hier informieren

  • "Allergie-Therapie,

    "Allergie-Therapie,

    die zu Ihrer Heilung führt!"

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
    erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
    erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

    Hier informieren

  • Diabetes Therapie

    Diabetes Therapie

    "Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

    Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
    der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
    erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
    und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

    Hier informieren

  • "Erfolgreich Entsäuern

    "Erfolgreich Entsäuern

    und Entschlacken"


    Säuren und Schlacken - der tückische Krankmacher…
    "Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten." (Paracelsus)

    Hier informieren

  • Herz natürlich stärken -

    Herz natürlich stärken -

    Herzinfarkt vorbeugen!

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
    erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Wege aus Alzheimer und Demenz

    Wege aus Alzheimer und Demenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz
    aus diesem auf 700 Seiten

    wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum 

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem 
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

Granatapfel - die Wirkstoffe

Wirkstoffe im Granatapfel

Was den Granatapfel ausmacht, ist dessen ausgesprochene Vielfältigkeit an Wirkstoffen, so Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen sowie Fettsäuren.

Wie ein Orchester, können diese äußerst bioaktiven Substanzen im Einklang sehr vielen Krankheiten trotzen und zu einem erfüllten, längeren Leben beitragen und bieten einen 3-10 höheren Schutz vor Antioxidantien als unsere heimischen Obstsorten.

 

Wirkstoffe des Granatapfels im Einzelnen:

Im Einzelnen wurden die folgenden Wirkstoffe, bzw. Wirkstoffgruppen im Granatapfel bislang identifiziert:

  • Vitamin (Vitamin B1, B2, C, OPC, Beta-Carotin)
  • Mineralien (Magnesium, Kalzium, Phosphor, Kalium, Eisen)
  • Sekundäre Pflanzenstoffe (z.B. Flavonoide, Ellagitannine, Phenolsäuren)
  • Essentielle Fettsäuren (Linolensäure)




Die sekundären Pflanzenstoffe im Granatapfel

Die sekundären Pflanzenstoffe sind es größtenteils, die für die bemerkenswerte Wirkung des Granatapfels auf unsere Gesundheit zuständig sind, daher sollte diesen eine besondere Beachtung geschenkt werden. Die Wissenschaft steckt diesbezüglich noch in Kinderschuhen, nach und nach aber tauchen neuere Erkenntnisse darüber auf , was sekundäre Pflanzenstoffe für unsere Gesundheit tun können.

 

Sekundäre Pflanzenstoffe wirken sich aus:
  • antioxidativ
  • antimikrobiell
  • antiviral
  • antithrombotisch (gegen Verklumpung des Blutes)
  • Immunsystem aufbauend (ähnlich wie auch Grüner Tee)
  • antikanzerogen (tumorunterdrückend)
  • antimutagene
  • verdauungsfördernd
  • Blutdruck regulierend
  • Blutzuckerspiegel regulierend
  • Antiproliferative
  • Lipidsenkende (Cholesterinspiegel senkende)


Der Granatapfel enthält viele Flavonoide, zu denen Polyphenole, Anthocyane und Quercetin gehören. Desweiteren Ellagitannine wie Punicalagin und Phenolsäuren wie Gallussäure und Ellagsäure.




Übersicht der sekundären Pflanzenstoffe im Granatapfel

Die folgenden sekundären Pflanzenstoffe finden sich im Granatapfel:

  • Polyphenole
  • Carotinoide
  • Phytinsäure
  • Protease-Inhibatoren
  • Sulfide
  • Glucosinolate
  • Saponine
  • Monoterpene
  • Phytoösterogene
  • Phytosterole




Polyphenole im Granatapfel

 Die im Granatapfel sich befindenden Polyphenole wirken gegen freie Radikale, Entzündungen und sogar Krebs. Hier erweisen sich diese also auch bei entzündlichen Gelenkerkrankungen wie Arthritis z.B. als sehr hilfreich! Die Polyphenole sind aromatische Verbindungen, die als Geschmacksstoffe, Farbstoffe und Tannine in der Pflanzenwelt vorkommen. Im Granatapfelsaft kommen sie zu 0,2-1% vor und übersteigen damit den Polyphenolgehalt von Preiselbeere, Blaubeere, Rotwein oder sogar grünem Tee. Die zellschützende Wirkung des Granatapfels im Vergleich zu grünem Tee oder Rotwein hat sich in Studien um das Dreifache herausgestellt.

Normalerweise sind die Phenole schlecht resorbierbar und werden daher vom menschlichen Organismus nur unzureichend aufgenommen. Eine Ausnahme bieten hier die Phenole des Granatapfels, die 100%ig wasserlöslich sind und eine Bioverfügbarkeit (Verarbeitungsfähigkeit des Organismus) von 95% aufweisen. Damit wird den Granatapfel-Phenolen die stärkste Wirksamkeit gegen Zellangriffe bescheinigt, die die Wissenschaft je in Nahrungsmitteln vorfinden konnte. *1

Die folgenden Polyphenole wurden bislang im Granatapfel identifiziert:

Phenolsäuren:

  • Ellagsäure
  • Ellagtannine
  • Gallussäure
  • Chlorogensäure
  • Cumarsäure
  • Protocatechusäure
  • Kaffeesäure
  • Ferulasäure




Chlorogensäure im Granatapfel

Die Wirkung der Chlorogensäure ist:

  • antioxidativ (Zellschutz)
  • antientzündlich
  • antimikrobiell
  • antiviral
  • schmerzlindernd
  • histaminblockend (wirkt Allergien entgegen)
  • blutzuckerregulierend (wichtig bei Diabetes!)


Desweiteren wird angenommen, dass die Chlorogensäure die Leber, Nieren, unsere Blutgefäßen und den Nerven unterstützen kann.

 

Die Ellagsäure im Granatapfel

Hervorzuheben ist besonders der Gehalt der Ellagsäure im Granatapfel, einem sekundären Pflanzenstoff mit ausgesprochener bioaktiver Wirkung.

Die Schutzwirkung der Ellagsäure nach Prof. Leitzmann und Dr. Watzl sind:

  • antioxidativ - den freien Radikalen entgegenwirkend
  • antimikrobiell - wirkt ähnlich wie Grapefruitkernextrakt Bakterien entgegen
  • wachstumshemmend auf entartete Zellen
  • entgiftend




Protocatechusäure im Granatapfel
  • antioxidativ
  • antiviral
  • antimikrobiellen
  • Nervenschutz gegen Gifte




Cumarsäure im Granatapfel

Die Wirkung der Cumarsäure ist:

  • antioxidativ
  • entzündungshemmend
  • Blutzuckerregulierend
  • antimikrobiellen

 

Ferulasäure im Granatapfel

Die Ferulasäure wirkt:

  • antioxidativ
  • Wundheilung bechleunigend
  • Fettstoffwechsel regulierend
  • Verdauungsregulierend




Kaffeesäure im Grantapfel
  • Antioxidativ
  • Fettstoffwechsel regulierend
  • Wundheilung beschleunigend
  • antimikrobiell
  • antiviral




Flavonoide im Granatapfel

Die Flavonoide im Granatapfel zeichnen sich dadurch aus, dass sie allesamt gegen die zerstörerischen freien Radikale ankämpfen, die ununterbrochen unsere Körperzellen angreifen, zu Erkrankungen und biologischer Alterung führen, besonders tut sich hier die Rutin und Quercetin hervor. Die Flavonoide im Granatapfel übernehmen aber noch mehr Funktionen, im Einzelnen:

  • Antioxidative Funktion
  • Schutz vor Blutgerinnseln (Thromben), die z.B. zum Schlaganfall führen können
  • antimikrobiellen Wirkung
  • Wirkung gegen Entzündungen im Körper

 

Flavonoide:

  • Proanthocyanidine
  • Antocyane
  • Flavonole
  • Epigallocatechin
  • Epigallocatechingallat




Herz natürlich stärken - Herzinfarkt vorbeugen!

Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit 950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschen Raum erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

Hier informieren

 

 

Phytoöstrogene im Granatapfel

Neben den Flavonoiden und den Phenolsäuren nehmen die Phytoöstrogene als dritte im Bunde eine wichtige Rolle innerhalb der Wirkstoffgruppen im Granatapfel.

Diese befinden sich in dem Samenöl der zahlreichen Samenkerne des Granatapfels und ähneln von ihrer biochemischen Struktur sehr stark dem menschlichen Sexualhormon Östrogen.

Die pflanzlichen Östrogene konkurrieren im Andocken an die Östrogenrezeptoren mit dem körpereigenen Östrogen und können daher vielfältige Wirkung im Körper auslösen, so z.B. den Schutz vor hormonabhängigen Krebsarten wie Brust- oder Prostatakrebs.

 

Granatapfel - die Nähr- und Vitalstofftabelle

Die Nährstoffe und Vitalstoffe im frischen Granatapfel (100g

Kohlenhydrate 16,70g
davon Fructose (Fruchtzucker) 7,36g
Glucose (Traubenzucker) 9,05g
Saccharose (Rübenzucker) 0,28g
davon Ballaststoffe 2,24g
Eiweiß 0,70g
davon essentielle Aminosäuren 0,22mg
nichtessentielle Aminosäuren 0,23mg
Fette 0,60g
davon gesättigte Fettsäuren 0,14g
einfach ungesättigte Fettsäuren 0,10g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,24g
Energie 78kcal/326kJ

 

Vitaminprofil

Vitamin A 7ug
Vitamin B1 50ug
Vitamin B2 20ug
Vitamin B3 300ug
Vitamin B5 600ug
Vitamin B6 105ug
Vitamin B7 2ug
Vitamin B9 5 ug
Vitamin C 7ug
Vitamin E 200ug
Vitamin K 10ug
Folsäure 7ug

 

Mineralstoff-Profil

Mengenelemente:

Calcium 8mg
Magnesium 3mg
Kalium 290mg
Chlor 40mg
Phosphor 17mg
Natrium 7mg
Schwefel 15mg

 

Spurenelemente:

Eisen 500ug
Jod 70ug
Fluor 20ug
Kupfer 70ug
Zink 280ug
Mangan 130ug

 

 

 

 

*1Dr. Alexander R.Bind "Der Granatapfel - Wunder des ewigen Lebens" 2011, S. 24

 


Headerfoto ©Rainer Sturm by pixelio.de


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.